Russisch-Première an der Sillgasse


Russisch-Schülerinnen stellen am Tag der offenen Tür (10. Jänner 2018) das Wahlpflichtfach Russisch vor.

Heuer war es am Innsbrucker Bundesgymnasium Sillgasse zum ersten Mal möglich, in RUSSISCH zu maturieren. Andrea Tschugg (Klasse 8B) präsentierte ihre Vorwissenschaftliche Arbeit über ,,Die Entstehung von St. Petersburg“, Enkhmend Enkhbold und Theodora Savic (Klasse 8A) stellten im Rahmen der Reifeprüfung im Wahlpflichtfach RUSSISCH (Prof. Martina Helberger) ihre mündliche Sprachkompetenz auf dem Niveau A2 unter Beweis, und Valeria Kovalchuk (Klasse 8C) maturierte im Fach ,,RUSSISCH ALS MUTTERSPRACHE“ (Prof. Valentina Kogler). 
 

Mag. Martina Helberger