Moskau am Abend des 10.10.2015
Startseite » Neuigkeiten » 

VRÖ-Aussendung Jänner 2019


Fortbildung und Russischkurse 

Beim Maturaseminar in Raach zum Thema "Sprachverwendung im Kontext" wurde die Information zu den Textformaten aktualisiert, besonders Open Gap Fill und Word Formation ("Kurzanleitung"). Das Format Editing wird ab 2020 nicht mehr für Russischmaturen verwendet werden.

Für das Überarbeitunsseminar zur Matura 14.-16. Feb. 19 in Raach werden noch mehr Teilnehmer benötigt, besonders auch solche, die noch nicht bei den anderen Seminaren teilgenommen haben und Rückmeldung geben können. Nachmeldung über admin(@)russischlehrer.at

Die Termine 2019/20 für die Bundesseminare zur Maturaaufgabenerstellung. Sobald die Inskription möglich ist, wird über den VRÖ darauf hingewiesen (voraussichtlich im Mai 2019)

Wettbewerbe

Die Teilnehmer der vergangenen Wettbewerbe "Sprachmania", die ihre Gutscheine für ein Freimonat an einer russischen Universität von Juni 2019-Juni 2020 einlösen wollen, müssen sich bis 25.1.2019 dafür online bewerben: www.russia.study/de Unterstützung dabei gibt Valentina Shevergina, Leiterin der Sprachkurse des Russischen Kulturinstituts sprachkurse(@)russischeskulturinstitut.at 

"Прочитаем басни Крылова вместе" Videoprojekt anlässlich des 250.Geburtstages des russischen Dichters und Schriftstellers Ivan Andreevic Krylov

Veranstaltungen

Das Schottengymnasium feiert den 30. Schüleraustausch mit der Moskauer Schule 1434 am Donnerstag, dem 21.2. 2019 um 19.00 Uhr im Prälatensaal des Schottenstiftes mit anschließendem Empfang im Festsaal des Gymnasiums und lädt dazu herzlich ein.

Vortrag über die Dichterin Ewdokija Rostoptschina 17.1.19

Ausstellung über die Arktis und das Franz-Josef-Land bis 18.1.19

Unterrichtsmaterial

Weihnachten und Neujahr

Der GERS wurde 2018 vom Europarat erneuert und enthält Deskriptoren zum Einsatz von Literatur im Unterricht. 

Berichte

Musikreise Moskau

Internationale Russischolympiade Moskau




Seite drucken