Startseite » Veranstaltungen » 

Hanna Bachmann spielt Prokofiev im Brick 5


30.11.2018, 20.00 Uhr

Eintritt frei

Turnhalle im Brick-5, Herklotzgasse 21, 1150 Wien (Stadtplan)

office(@)artphonia.net

CD-Präsentation Hanna Bachmann: ‚Plaisanteries‘

Die junge Pianistin Hanna Bachmann präsentiert in lockerer Umgebung ihr neues Solo-Album ‚Plaisanteries‘, das ganz im Zeichen des Humors steht. Im besonderen Ambiente der ehemaligen jüdischen Turnhalle zeigt die Neo-Wienerin, dass klassische Musik keinesfalls stets eine ernste Angelegenheit ist: Beethovens Schalk trifft auf Prokofievs Sarkasmus. Und bekanntermaßen war Mozart ja auch kein Kind von Traurigkeit.

Moderiert von Eva Teimel erwartet Sie ein Hörvergnügen im wahrsten Sinn des Wortes!

Eintritt frei, um Voranmeldung unter office(@)artphonia.net wird höflich gebeten.




Seite drucken